Studiengang
Musikinstrumentenbau
Markneukirchen

Workshops
Workshop Geigenbau
 
Festival Mitte Europa
Bayern - Böhmen - Sachsen
 
21. bis 23. Juli 2006
 
Konstruktionsprinzipien und Proportionen altitalienischer Geigen
 
Veranstalter: Festival Mitte Europa / Westsächsische Hochschule Zwickau; Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen
   
Leitung: François Denis (Frankreich)
   
Ort: Fachhochschule Markneukirchen
Adorfer Str. 38
D-08258 Markneukirchen
   
Beginn: Donnerstag, 26. Juli 2007, 13.00 Uhr
   
Teilnahmegebühr: EUR 125,- / EUR 60,- (Auszubildende)
Die Teilnahmegebühr ist bei der Anreise zu entrichten.
   
Teilnahmemeldung: Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen
Adorfer Str. 38
D-08258 Markneukirchen
Tel.: +49 (0) 37 422 / 2094 | Fax: +49 (0) 37 422 / 47 558
musikinstrumentenbau@fh-zwickau.de
 
François Denis beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Konstruktionsprinzipien und Proportionen altitalienischer Streichinstrumente und gilt als ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. Demnächst wird sein Buch zu diesem Thema erscheinen.
Der Workshop wendet sich an Geigenbauer, die sich ausführlicher mit der Problematik in Theorie und Praxis vertraut machen möchten.
Vorträge und Unterweisungen erfolgen in Englisch.
 
Aus Kapazitätsgründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
 
Programm
 
Friday, July 21 Drawing: A violin by Andrea Amati
   
  Drawing: A violin by the  brothers Amati
   
   Lecture: Ancient notions about proportionality and measurements
   
Saturday, July 22 Drawing: A viola by Gennaro
   
Lecture: Violin making and  Art of the measurement
   
  Lecture: Be at ease with a compass - the main devices et theory
   
  Drawing: A viola by Andrea Guarneri
   
  Lecture: Analogy et symmetry - two basic concepts of the forms
   
Sunday, July 23 Drawing: A cello by J. filius A. Guarneri
   
  Lecture: The 3 lost arts of the instrument maker
   
  Drawing: A cello by Dominico Montagnana
   
 
 
 
Workshop-Archiv
 
Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen